i-quadrat
hungária kft.

H-8200 Veszprém
Kádártai utca 27.

tel: +36-88-591990
fax: +36-88-591999
www.i-quadrat.com
hungaria@i-quadrat.com

fejlécfotó fejlécfotó fejlécfotó fejlécfotó fejlécfotó
címsorkép

Ingenieurberatung

mit professioneller Verantwortlichkeit für niveauvolle Investierungen vorgeschichte | die aufgaben eines unabhängigen ingenieurberaters | regelung | der FIDIC-ingenieur
 

Vorgeschichte

Anhand der früheren Praxis in Ungarn hatte der technische Kontroller begrenzte Rechte bei der Überwachung von Bauprojekten: er war nur berechtigt für die Kontrolle der Ausführung anhand der vom Besteller zur Verfügung gestellten Pläne, der Qualität der Ausführung und der Abrechnung.

Von den 80-er Jahren durfte schon der Unternehmer selber die Ausführungspläne anfertigen, die Berechtigung und die Verantwortlichkeit des technischen Kontrolleurs blieben jedoch praktisch unverändert. Die Werkführung kam noch zu seinen Aufgaben, die fachliche Unterstützung für spätere Änderungen garantierte.

Früher konnte nur der Stellvertreter des Bestellers bei allen Änderungen, Modifizierungen, sowie bei zusätzlichen Arbeiten und bei der Einhaltung der verträglichen Bedingungen vorgehen.

 

Die aufgaben eines unabHängigen ingenieurberaters

Die vor allem mit Hilfe von öffentlichen Geldern abwickelten Zentraleinkaufsverfahren erforderten die Einschaltung eines unabhängigen Ingenieurberaters in die Prozedur. Der INGENIEUR erfüllt seine Aufgaben mit Garantie einer fachlichen Haftpflichtversicherung und er ist verantwortlich für die ganze Abwicklung des Bauprojektes. Ausnahmen davon sind die endgültige Bewilligung der Änderungen (die Aufgabe des Bestellers); die Entscheidung für die zusätzlichen Arbeiten, die Ausweisung der Bezahlung, sowie die endgültige Bewilligung bzw. Abwicklung der Auszahlungen mit „Leistungsbestätigung”.

 

Regelung

Im Rahmen der mit der Co-Finanzierung der Fördergelder der Europäischen Union abgewickelten Zentraleinkaufsverfahren müssen die Vertragsbedingungen von FIDIC eingehalten werden, das heißt unter anderen, dass man dabei einen dementsprechend unabhängigen Kontrollingenieur („FIDIC-Ingenieur”) beschäftigt werden muss.

Die FIDIC-Verbände arbeiten unabhängig von jedem finanziellen und politischen Einfluss und sie weisen alle Bestrebungen ab die die Freiheit der fachlichen Meinungsäußerung im Interesse der Gesellschaft negativ beeinflussen. Die ungarische Partnerorganisaton von FIDIC ist der Verband Ungarischer Ingenieurberater und Architekten (TMSZ).

 

Der FIDIC-ingenieur

Der FIDIC-Ingenieur ist Leiter der mit der Kontrolle beauftragten Ingenieurorganisation und der für die einzelnen Fachgebiete verantwortlichen technischen Kontroller. Er wird anhand der technische Hochschulausbildung ausgewählt, ergänzt mit den Kenntnissen der FIDIC-Verträge, basierend auf die persönliche Verantwortlichkeit und die fachliche Haftpflichtversicherung. Ein erfahrener Kontrolleingenieur muss seine Fähigkeiten zu der Kontrolle eines Bauprojektes mit Planungs-, Expertise- und FIDIC-Erfahrungen beweisen.